Kinderpatenschaften Uganda

Auch in Uganda bieten wir Kinderpatenschaften an, dort in Zusammenarbeit mit "In God We Believe MInistries" (IGWBM), unserem Partnerwerk in Ibanda, das dort ein kleines Kinderheim betreibt. In diesem Kinderheim werden Waisenkinder, Halbwaisenkinder und Kinder, deren Eltern es sich nicht leisten können ihre Kinder zu versorgen und/oder zur Schule zu schicken, aufgenommen, versorgt und der Besuch einer Schule ermöglicht. Darüber hinaus wird für eine Reihe von Kindern auch das Schulgeld finanziert, die noch in ihren Elternhäusern wohnen. Wir wollen diese Organisation bei ihrer Arbeit vor Ort mit Kinderpatenschaften und Projektfinanzierungen unterstützen.

Mit einem Patenschaftsbetrag von monatlich 35 € können Sie dazu beitragen, diesen Kindern zu helfen. Anders als bei den Patenschaften in Brasilien ist in Uganda aber kein persönlicher Kontakt zum Patenkind möglich, da der Verwaltungsaufwand dafür zu hoch und nicht durch unsere Mitarbeiter leistbar ist. Wir wollen Sie aber regelmäßig über die Entwicklungen Ihres Patenkindes informieren.

Wenn Sie Interesse an einer Patenschaft mit einem Kind in Uganda haben, können Sie sich auch gerne per Telefon (037206 74791) oder per Mail (frankenberg@fcmission.de) an uns wenden.

Zurück

Kindern eine Zukunft schenken

Kinderpatenschaften Philippinen

Der FCM bietet auf den Philippinen in Zusammenarbeit mit seinem lokalen Partnerwerk, Helping Hands Ministries (HHM) Kinderpatenschaften an. Die Kinder, für die die Patenschaften angeboten werden, leben im "HHM Children´s Home, dem Kinderheim von HHM, und sind entweder Waisen oder so krank, dass ihre Eltern die notwendigen medizinischen Behandlungen nicht bezahlen können.

Weiterlesen …

Kinderpatenschaften Uganda

Auch in Uganda bieten wir Kinderpatenschaften an, dort in Zusammenarbeit mit "In God We Believe MInistries" (IGWBM), unserem Partnerwerk in Kampala, das dort ein kleines Kinderheim betreibt. In diesem Kinderheim werden Waisenkinder, Halbwaisenkinder und Kinder, deren Eltern es sich nicht leisten können ihre Kinder zu versorgen und/oder zur Schule zu schicken, aufgenommen, versorgt und ihnen der Besuch einer Schule ermöglicht.

Weiterlesen …

Kinderpatenschaften Brasilien

In Kooperation mit der AMB, unserem Partnerwerk seit über 25 Jahren, bieten wir Patenschaften für Kinder aus sozial schwachen Familien an. Von Ihrer monatlichen Spende von 35 € an den FCM, die von diesem an die AMB weitergeleitet wird, werden für ein Kind Lebensmittel, Kleidung
und auch Schulmaterialien gekauft. Ihre Spenden kommen aber nicht nur dem Kind zugute, sondern auch seiner Familie. So erhalten natürlich auch die Familienmitglieder etwas von den gekauften Lebensmitteln, was somit die Lebenssituation der ganzen Familie verbessert.

Weiterlesen …