AMB - 34 Jahre!

Am 28. August durften wir den 34. Geburtstag der AMB feiern. Gott hat uns in all den Herausforderungen der letzten Jahren geführt und geleitet. Gerade in der Pandemie haben wir Gottes Geleit gespürt. Er hat uns vor Corona-Ausbrüchen bei allen Veranstaltungen bewahrt und unsere Arbeit konnte im vergangenen Jahr nahezu vollständig weiterlaufen. Welch ein Segen für uns, vor allem aber auch für die Menschen, die auf unsere Arbeit angewiesen sind! Davon wollten wir Zeugnis geben und Gott preisen. So präsentierten wir an diesem Sonntag im August in allen drei Mennonitengemeinden in Witmarsum während des Gottesdienstes die Arbeit der AMB, verteilten Informationsmaterial und gaben Zeugnis. Besonders schön war auch die Beteiligung von einigen Jugendlichen aus unserem Jugendtreff, die ebenfalls von Gottes Wirken in ihrem Leben durch die AMB berichteten. In einer der Gemeinden boten wir ein öffentliches Kinderprogramm, welches gerne angenommen wurde. Ca. 25 Kinder erlebten ein abwechslungsreiches Programm mit Spielen und Theater, welches von unseren Mitarbeitern der Kinderbetreuung und des Jugendtreffs durchgeführt wurde.

Anschlieβend gab es ein traditionelles Mittagessen, einen Eintopf aus schwarzen Bohnen und Fleisch (Feijoada), das für die AMB von einer der Gemeinden vorbereitet und verkauft wurde. Auch ein Eisverkauf fand statt. Für die Kinder wurden Spielgeräte aufgebaut und betreut. Alle Mitarbeiter der AMB halfen bei der Gestaltung der Gottesdienste, dem Kinderprogramm und dem Essensverkauf mit. Es war ein schönes, lebhaftes Fest mit guter Gemeinschaft. Wir sind sehr dankbar für die Gelegenheit, die Arbeit der AMB zu verbreiten. Dankbar sind wir auch für die etwa 200 Menschen, die an dem Mittagessen teilnahmen und so der AMB halfen, damit wir weiterhin Menschen in Not helfen können.

Zurück

Nachrichten

HHM - Update vom Kinderdorf

Schon oft haben wir in Newslettern. bei Missionsgottesdiensten oder auf unserer Internetseite von...

Weiterlesen …

MTHUNZI - Ein Ort der Veränderung

MTHUNZI Ministries kümmert sich seit mehreren Jahren vor allem um Straßenkinder, die oft vom Le...

Weiterlesen …

AMB - Aus der Routine ausbrechen

Das Ziel unseres Ausflugs mit den Kindern der Kinder- und Jugendbetreuung der AMB war es, aus der...

Weiterlesen …

PARA - Sport und Spiel

Im März lief wieder die Kinder- und Jugendarbeit in der Therapeutischen Gemeinschaft an. Es sind...

Weiterlesen …

PARA - Rückkehr zu PARA

Wir, Gilberto und Alexandra (siehe Foto), freuen uns, zur Associação PARA Vida Sem Drogas zurü...

Weiterlesen …

POCM - kleines Weihnachtswunder

Liebe Leser, auch, wenn Weihnachten nun schon lange vorbei ist, möchten wir Ihnen heute dennoch ...

Weiterlesen …

AMB - freiwillig dienen

Hallo liebe Leser, ich bin Dominic Held und arbeite aktuell für 2,5 Monate als Freiwilliger bei ...

Weiterlesen …

FCM - Wir sind wieder zurück!

Wir sind wieder zurück! Wie bereits vor einigen Monaten im Newsletter angekündigt, sind wir, di...

Weiterlesen …

PARA - Freiwillige aus Paraguay

Im vergangenen Monat hatten wir bei PARA das große Privileg, ein junges Ehepaar aus Paraguay bei...

Weiterlesen …