AMB - Ein Grußwort von Erhard Friesen

Joh. 13, 13-15: "Ihr nennt mich Meister und Herr und sagt es mit Recht, denn ich bin's auch. Wenn nun ich, euer Herr und Meister, euch die Füße gewaschen habe, so sollt auch ihr euch untereinander die Füße waschen. Denn dies Beispiel habe ich euch gegeben, damit ihr tut, wie ich euch getan habe." ...

Mit diesen Text können wir die 30 Jahre des FCM zusammen fassen. Mit einem weiten Blick wurde der FCM gegründet. Fast ohne Grenzen wurden Projekte geprüft und angenommen. Viele Freundschaften wurden geschlossen und gepflegt. Viel Not wurde gelindert. Das Evangelium wurde vielen Armen verkündigt. Viele Menschen (Tausende) wurden mit Kleidung versorgt. Viel persönlicher Einsatz wurde geleistet. Welten wurden vereint. Wenn wir all diesen Einsatz auch in einer allgemeinen Form geschrieben haben, so waren in unzählbare Fällen persönliche Beziehungen der Kern all dieses Dienstes.

Dankbar schauen wir zurück auf die vergangenen 30 Jahre und all das Gute, dass ihr bewirkt habt. Gerne würden wir eine Liste von Namen nennen, aber dabei würden wir ganz gewiss Freunde vergessen. Der Freundeskreis hat auch für uns tausende Freundschaften geschlossen und uns ist es ein großes Vorrecht, ein Teil seiner Geschichte zu sein. Unser Gebet ist, dass Gott euch auch weiter segnen möchte. Das ihr bewahrt bleibet. Das der Dienst, den Jesus uns vorgelebt hat, weiter ausgeführt werde. Das der Name des Herrn in allen freundschaftlichen Beziehungen verherrlicht werde.

In freundschaftlicher Verbundenheit, Ingrid und Erhard.

Zurück

Nachrichten

AMB - Paten gesucht

Heute möchten wir Ihnen eine Familie vorstellen, die wir vor Kurzem kennenlernen durften. Es ist...

Weiterlesen …

AMB - Neues aus der "Hungerhilfe"

Liebe Freunde, heute möchten wir Ihnen von der Entwicklung des „Hungerhilfe“-Projektes der A...

Weiterlesen …

AMB - gestiegene Armut durch Corona

Christine hatte ein Gespräch mit einer Mitarbeiterin der AMB, die Frauen während der Schwangers...

Weiterlesen …

Mathäus und Ariane Kreusch - Wir sind angekommen

Bei unserem Umzug nach Deutschland gab es aufgrund der Corona-Pandemie Schwierigkeiten mit Änder...

Weiterlesen …

PARA - Rückkehr nach Brasilien

Wir sind sehr froh, dass Hiskia, Eliseba und die beiden Mädchen (Sophia und Eloah) wieder gut hi...

Weiterlesen …

AMB und Renascer - Eine neue Zeit

Das Renascer-Projekt schloss sich im Januar 2021 der Associação Menonita Beneficente (AMB) an u...

Weiterlesen …

MTHUNZI - Das Rehabilitationsprogramm

Seit 04.01 hat bei MTHUNZI ein Rehabilitationsprogramm angefangen, für 25 Jungs von der Straße,...

Weiterlesen …

PARA - Grundbucheintragung

Die getrennte Grundbucheintragung, für die wir schon Jahrelang beten, ist wieder einen wichtigen...

Weiterlesen …

AMB - Wenn der große Hunger kommt

Das neue Jahr hat begonnen und hier in der AMB sehen wir uns mit einer neuen Welle an Not konfron...

Weiterlesen …