AMB: Kindertag

Am 12. Oktober ist in Brasilien Kindertag, dazu auch noch ein nationaler Feiertag. Aus diesem Grund haben wir einen Tag zuvor den „Kindertag“ mit den Kindern und Teens, die zur AMB kommen, gefeiert. Am Vormittag begann das Programm mit einem leckeren Frühstück für die Kinder und am Nachmittag wurde ein leckerer Snack für die Teenis vorbereitet.

An diesem Tag haben wir mehrere Spiele gemacht, bei denen die Kinder viel Spaß hatten. Eines der Spiele war "Detectiv", wo ein Kind herausfinden sollte, wer der Detektiv war. Dieses Spiel fördert auch ihre motorische Koordination, da sie unter anderem einen der Teilnehmer nachahmen mussten. Es gab noch andere Spiele und  verschiedene Choreografien wurden eingeübt. 

Für alle 50 Kinder und Jugendliche, welche die AMB wöchentlich betreut, war der Tag sehr gewinnbringend und jeder von ihnen hat sich sehr gefreut. Als kleines Geschenk bekamen die Kinder und Teens ein Päckchen mit Süßigkeiten. Diese wurden mit Hilfe einiger Missionare verpackt.

Wir danken Gott, dass wir unseren Kindern und Jugendlichen Momente der Freude und des Lernens bieten können und glauben, dass wir neben dem Spaß auch über die Liebe zum Nächsten lehren konnten und wie wertvoll die Einigkeit bei dieser Gruppenarbeit ist.

Zurück

Nachrichten

Anderson Henke wieder in Brasilien

Wieder in Brasilien anzukommen, Deutschland und meine Freunde hier zu verlassen – das war für ...

Weiterlesen …

PARA Vida Sem Drogas - der Oktober

Im Oktober hatten wir, wie in jedem Jahr, den Fahrradausflug der Prävention. Diesmal beteiligten...

Weiterlesen …

„Rede Jovem” - Leandro Lira berichtet

Hallo, lieber Leser, ich freue mich, dass ich etwas von der Entwicklung der Arbeit mit Teenies un...

Weiterlesen …

Der Familientag bei PARA

Jeferson, der schon im Juli seine Therapie beendete, ist immer noch bei uns im Reintegrationsprog...

Weiterlesen …