HHM - Baby K - vorher und nachher

Nichts macht uns mehr Freude, als zu sehen, wie Kinder gedeihen und überleben! Diese Kleine kam schwerkrank und dem Tode nahe zu uns. Und es ging einfach nicht aufwärts mit ihr, egal, was wir versucht haben. Und wir haben wirklich alles Mögliche ausprobiert! Monatelang war sie so schwach, ständig schweißgebadet und schrie einen kleinen, schwachen Schrei, der manchmal kaum zu hören war. Ihre Mama hatte bereits andere Kinder verloren und glaubte, dass es auch dieses nicht schaffen würde. Als die CRU Olongapo geschlossen wurde, wurde dieses wunderschöne Mädchen in unsere Childrens Recovery Unit in Baguio verlegt. Langsam aber sicher machte sie Fortschritte. Es war ein langer Weg zur Genesung, aber Gottes Hand war auf ihrem Leben und wird es auch weiterhin sein. Mit 3 Jahren hat sie nun endlich auch laufen gelernt. Wir waren begeistert, als sie diese ersten wichtigen Schritte tat. Sie kichert den ganzen Tag und liebt es, zu jeder Person zu watscheln und sie mit einem breiten Lächeln und High Five zu begrüßen! Bei ihr wurde das Noonan-Syndrom diagnostiziert (was all die Jahre der Wachstumsstörungen erklärt). Dieses Kind ist ein Wunder. Gemeinsam haben wir ihr buchstäblich das Leben gerettet. Wir sind gespannt, was Gott für Baby K bereithält!

Zurück

Nachrichten

PARA - Neues aus der Arbeit von Reims

Wir, die Oldies Rudolf und Dorothee, wollen noch einen Lagebericht über unseren Einsatz als Frei...

Weiterlesen …

POCM - zwei neue Kinder

Diesen Monat haben wir zwei neue Kinder in unserer POCCH-Familie willkommen geheißen. Die 8-jäh...

Weiterlesen …

POCM - ein leckeres Geschenk

Die Pandemie war eine sehr harte Zeit für die Kinder auf den Philippinen. Es ist mehr als ein Ja...

Weiterlesen …

PARA - Bericht vom Ehepaar Reim

Wir, das sind Rudolf und Dorothee Reim, aus der Ecke von Pulsnitz, sind seit Ende Mai für ein Vi...

Weiterlesen …

VOM - Operation von Jesca Aringo

Vor etwa einem Monat wurde im FCM-Newsletter berichtet, dass das Mädchen Jesca Aringo aus Uganda...

Weiterlesen …

AMB und Renascer - Neues aus dem Projekt

Das “Projeto Renascer” wurde Ende letzten Jahres in die Associação Menonita Beneficente (AM...

Weiterlesen …

FCM - Dürre in Uganda

Die Situation in Uganda bezüglich Covid-19 ist kompliziert. Die Regierung verfügte für 42 Tage...

Weiterlesen …

AMB - Arbeitseinsatz

An einem kühlen Samstagmorgen machten sich 13 Mitarbeiter der AMB und noch einige freiwillige He...

Weiterlesen …

FCM - Corona-Update aus Afrika

Während die Industrieländer den Höhepunkt der Corona-Krise anscheinend hinter sich haben, käm...

Weiterlesen …