MTHUNZI - Tolle Entwicklungen

Bei MTHUNZI Ministries in Malawi gab es in letzten Wochen tolle Entwicklungen! Die 40 Azubis des Programms der Ausbildungspatenschaften (in Schneiderei, Tischlerei und KFZ- Mechanik) sind immer noch voller Elan dabei und sind echt stolz darauf, was sie mit ihren eigenen Händen herstellen können.

Die Schneiderinnen nähen gerade fleißig die Schuluniformen für die von MTHUNZI betreuten Schulkids, da nächste Woche in Malawi endlich für alle wieder die Schule anfängt.

Die Tischler haben gerade ihre ersten Tische und Bänke gemacht und die Mechaniker schrauben schon so richtig am Toyota Hilux Tim des Projekts herum, um ihn wieder einsatzbereit zu machen.

So zeigt sich, was die Unterstützung der Spender in Deutschland, die eine Ausbildungspatenschaft übernommen haben, bewirkt. Vielen Dank dafür!

Zurück

Nachrichten

FCM - Ugandareise 2024

Im September 2024 lädt der FCM e.V. alle Interessierten zur vorerst letzten Gruppenreise nach Ug...

Weiterlesen …

VOM - Brunnenbau und Renovierung

In den vergangenen Monaten konnten dank vieler großzügigen Spenden bedeutende Verbesserungen in...

Weiterlesen …

POCM - ein nasses Weihnachtsfest

Es war ein wunderschöner, heller und sonniger Weihnachtstag für unsere Kinder, unser Personal u...

Weiterlesen …

PARA - Gemeinsame Feiertage

Ein gesegnetes neues Jahr wünschen wir allen Freunden unserer Arbeit bei PARA und Lesern der New...

Weiterlesen …

PARA - 20 Jahre Therapeutische Gemeinschaft!

Im November wurde unsere Therapeutische Gemeinschaft 20 Jahre alt. Ein runder Geburtstag und wir ...

Weiterlesen …

IGWBM - strahlende Kinderaugen

Liebe Freunde und Unterstützer, wir möchten Ihnen noch mehr Einblicke in die zauberhafte Weihna...

Weiterlesen …

POCM - ein neuer Spatz

Am 17. November haben wir einen neuen Spatz in unsere Babyabteilung im Kinderheim aufgenommen. Er...

Weiterlesen …

AMB - Weihnachten in uns

Während in Deutschland die Adventszeit sehr gefeiert wird, kennt man Advent in Brasilien kaum. H...

Weiterlesen …

AMB - Fluthilfe

Im September und Oktober hat es hier im Süden Brasilien sehr stark geregnet, etliche von unseren...

Weiterlesen …