Nachrichten von PARA - Mai 2018

Im April hatten wir wieder einige Ab-und Zugänge in der Therapeutischen Gemeinschaft: Estefano und Diego beendeten ihre neunmontatige Therapie. Sie hatten beide ihre Krisen und bisweilen Abbruchgedanken, ja hätten es zu Beginn der neun Monate nicht einmal für möglich gehalten, dass sie die Therapie schaffen. Um so mehr freuen wir uns, dass sie beide durchgehalten haben.

Außerdem freut es mich, noch von einer weiteren positiven Entwicklung berichten zu können: Seit Anfang Mai haben wir einen Musiker, der sich ehrenamtlich bei PARA einbringt. Er bringt den Therapiegästen musikalische Grundlagen bei, möchte aber auch diejenigen fördern, die z.B.  beim Gitarrenunterricht gute Fortschritte machen, damit sie noch mehr lernen können.

Zurück

Nachrichten

FCM - Ugandareise 2024

Im September 2024 lädt der FCM e.V. alle Interessierten zur vorerst letzten Gruppenreise nach Ug...

Weiterlesen …

VOM - Brunnenbau und Renovierung

In den vergangenen Monaten konnten dank vieler großzügigen Spenden bedeutende Verbesserungen in...

Weiterlesen …

POCM - ein nasses Weihnachtsfest

Es war ein wunderschöner, heller und sonniger Weihnachtstag für unsere Kinder, unser Personal u...

Weiterlesen …

PARA - Gemeinsame Feiertage

Ein gesegnetes neues Jahr wünschen wir allen Freunden unserer Arbeit bei PARA und Lesern der New...

Weiterlesen …

PARA - 20 Jahre Therapeutische Gemeinschaft!

Im November wurde unsere Therapeutische Gemeinschaft 20 Jahre alt. Ein runder Geburtstag und wir ...

Weiterlesen …

IGWBM - strahlende Kinderaugen

Liebe Freunde und Unterstützer, wir möchten Ihnen noch mehr Einblicke in die zauberhafte Weihna...

Weiterlesen …

POCM - ein neuer Spatz

Am 17. November haben wir einen neuen Spatz in unsere Babyabteilung im Kinderheim aufgenommen. Er...

Weiterlesen …

AMB - Weihnachten in uns

Während in Deutschland die Adventszeit sehr gefeiert wird, kennt man Advent in Brasilien kaum. H...

Weiterlesen …

AMB - Fluthilfe

Im September und Oktober hat es hier im Süden Brasilien sehr stark geregnet, etliche von unseren...

Weiterlesen …