Neue FCM-Freiwillige bei der AMB

Knapp drei Wochen sind sie schon da: Unsere neuen Freiwilligen bei der AMB! Drei junge Frauen haben sich von Deutschland aus auf den Weg gemacht, um unsere Organisation zu unterstützen. Dafür sind wir von Herzen dankbar! Esther (18 Jahre), Miriam (18 Jahre) und Sophie (19 Jahre) werden die nächsten 6 bis 8 Monate hier in Brasilien, Paraná verbringen.  

Wir freuen uns, dass die Reise der drei gut verlaufen ist, dass sie gut in ihren Gastfamilien aufgenommen wurden und sich hier wohl fühlen. Überrascht wurden alle drei von dem brasilianischen Wetter. Regen, Kälte und dicke Wolken empfingen sie und als dann auch noch mehrere Waschmaschinen streikten, wurde es knapp mit den langen Hosen und Pullis. Eine weitere neue Erfahrung war es, so hautnah die Armut der Menschen zu sehen. Die Menschen in ihrem Leid persönlich zu treffen, berührt und macht die Notwendigkeit der Hilfe umso bewusster.  Aber auch die Offenheit der Brasilianer und aller Mitarbeiter ihnen gegenüber hat sie überrascht und froh gemacht. Wir von der AMB sind ebenfalls dankbar über die Offenheit der drei Frauen: Sie zeigen eine groβe Bereitschaft, mitzuhelfen, wo sie gebraucht werden und sind bereit für neue Aufgaben. Bereits in der Ankunftswoche unterstützten sie eine Kinderolympiade, die von AMAS ausgerichtet wurde.

Nach dem Kennenlernen der verschiedenen Projekte der AMB beginnen sie nun, in Kinderprogrammen, Küche, Patenschaften und vielen weiteren Tätigkeitsfeldern mitzuarbeiten. Nächste Woche steht ein weiteres Event an, die “Kinderwoche” des Werteprojekts. Auch hier können wir ihre helfenden Hände gut gebrauchen. Wir möchen Sie dazu ermutigen, für die Freiwilligen Esther, Miriam und Sophie zu beten. Beten Sie für ein weiterhin gutes Einleben, für ein schnelles Zurechtfinden in der portugiesischen Sprache und für viele Begegnungen mit Gott und den Menschen, die sie prägen und ihren Horizont erweitern werden.

Zurück

Nachrichten

Was tut sich bei MTHUNZI?

Auch in Malawi hinterlässt die Corona-Krise deutliche Spuren. Genau wie in Uganda sind nun auch ...

Weiterlesen …

Hilfe für POCM

Trotz Corona konnte beim Mädchenhaus von POCM das Dach fertig saniert werden. Durch umgefallene ...

Weiterlesen …

AMB – “Gott ist groß! – Projekt Hungerhilfe”

Seit Mittwoch, dem 13.05.2020 verteilt die AMB wieder Essen an Bedürftige. Etwa 120 Marmitas (ve...

Weiterlesen …

Erfolg für die Mitarbeiter von Helping Hands

Die Mitarbeiter von HHM halten Stolz ihre Bonus-Checks in den Händen. Die meisten Mitarbeiter be...

Weiterlesen …

Uganda - Ein Land leidet unter Corona

Die Not in Uganda nimmt von Woche zu Woche mehr und mehr zu. Die Lebensmittelpreise sind explodie...

Weiterlesen …

Die Stare Sports Academy

Die Stare Sports Academy musste aufgrund des Lock Down´s in Uganda ihre Arbeit nahezu komplett e...

Weiterlesen …

Treffpunkt "Lebenswert" - Umzug!

Der Umzug geht voran!

Der Umzug des Treffpunkt „Lebenswert“ schreitet...

Weiterlesen …

Gebetsaufruf - Corona-Krise

Liebe Freunde des FCM e.V., über die sozialen Medien erreichen uns viele Gebetsaufrufe aufgrund ...

Weiterlesen …

Freiwilligenbericht: PARA Vida Sem Drogas

Nachdem ich das Privileg hatte, die Projekte, die der FCM auf den Philippinen unterstützt, über...

Weiterlesen …