Neues von PARA Vida Sem Drogas

Trotz vieler Regentage hatten wir im verganganen Monat einige besondere Ereignisse. Das Wetter machte mit und so mussten wir bei unserem alljährlichen Picknick der Selbsthilfegruppen weder auf Fussball noch auf die Wettspiele verzichten. Alle Familien hatten viel Spaß miteinander und auch einige Ehemalige waren wieder dabei und es gab ein frohes Wiedersehen.

Die alte Holztreppe in unserem Präventionsgebäude war schon völlig morsch, sodass aus Sicherheitsgründen der obere (grössere) Raum nicht mehr genutzt werden konnte. Da aber auch keine nahegelegene Sportmögichkeit mehr gegeben ist, musste immer improvisiert und mit dem unteren Raum vorliebgenommen werden, bis Evandro mit zwei Therapiegästen eine schöne neue und hoffentlich haltbare Eisentreppe installieren konnte.

Ab und zu muss auch unser Therapiealltag ein bisschen aufgelockert werden.  Deshalb planten wir einen Gruppenausflug zum Wassserfall "Recanto dos Papagaios" mit den Therapiegästen, den wir Mitte Mai nach einigen gescheiterten Anläufen endlich in Angriff nehmen konnten, nachdem der Treppenarbeitseinsatz beendet war. Es war für alle ein schönes Erlebnis, denn viele der Männer waren noch nie an diesem nicht allzunahegelegenen Ausflugsziel gewesen. Ellen Sachse

Zurück

Nachrichten

NEU: Ausbildungspatenschaften in Malawi

Seit kurzem bietet der FCM auch Ausbildungspatenschaften bei MTHUNZI Ministries in Malawi an. In ...

Weiterlesen …

PARA - Erfolge trotz aller Herausforderungen

Luiz Antonio hat es geschafft! 9 Monate hat er die Therapie hier in PARA durchgehalten und darf n...

Weiterlesen …

IGWBM - Ibanda in der Corona-Krise

Uganda trifft die Corona-Krise unter unseren Ländern mit den direkten Auswirkungen für die Bev...

Weiterlesen …

Neuer Treffpunkt – Neue Möglichkeiten

„Schöne neue Räume!“ --- „Das gefällt mir aber gut!“ --- „Wirklich schön hier gewor...

Weiterlesen …

AMB – Wir suchen dich als Paten!

Die AMB als unser ältester und längster Partner betreut in und um Palmeira ca. 300 Patenschafte...

Weiterlesen …

Was tut sich bei MTHUNZI?

Auch in Malawi hinterlässt die Corona-Krise deutliche Spuren. Genau wie in Uganda sind nun auch ...

Weiterlesen …

Hilfe für POCM

Trotz Corona konnte beim Mädchenhaus von POCM das Dach fertig saniert werden. Durch umgefallene ...

Weiterlesen …

AMB – “Gott ist groß! – Projekt Hungerhilfe”

Seit Mittwoch, dem 13.05.2020 verteilt die AMB wieder Essen an Bedürftige. Etwa 120 Marmitas (ve...

Weiterlesen …

Erfolg für die Mitarbeiter von Helping Hands

Die Mitarbeiter von HHM halten Stolz ihre Bonus-Checks in den Händen. Die meisten Mitarbeiter be...

Weiterlesen …