PARA - Café Colonial

Im April hatten wir viel Grund zum Danken: Seit einigen Jahren konnten wir endlich einmal wieder unser „Café Colonial“, also ein großes Kaffee-Buffet für unsere Ehrenamtlichen und Unterstützer in Brasilien, veranstalten. PARA lud alle in die Therapeutische Gemeinschaft ein, die dem Verein in den letzten, teilweise recht schwierigen Jahren zur Seite gestanden haben, um ihnen zu danken. Es machten sich viele an diesem regnerischen Tag auf den Weg zu uns, um bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen und einmal wieder vor Ort in der Therapeutischen Gemeinschaft zu hören und zu sehen, was geschieht. Auch die Bürgermeisterin von São José dos Pinhais, Nina Singer, die unsere Anliegen schon einige Male unterstützt hat, kam vorbei. Da das Wetter nicht mitgespielt hat, mussten wir im Ablauf der Feier noch einige Änderungen in letzter Minute vornehmen, während schon die ersten Gäste eintrafen. Einige der Vollzeitmitarbeiter fielen gesundheitsbedingt aus, aber mit Gottes Hilfe und dem unermüdlichen Einsatz aller Beteiligten wurde das  „Café Colonial“ dann doch ein großer Segen. Einer unserer ehemaligen Therapiegäste gab ein Zeugnis und Eliel informierte und führte durchs Programm. Es gibt immer Grund zum Danken und es ist wichtig, den Dank sichtbar zu machen und an die weiterzugeben, die uns so treu unterstützen.

Zurück

Nachrichten

MTHUNZI - Katastrophenhilfe

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Spenden, die für das MTHUNZI-Projekt in Malawi eingegang...

Weiterlesen …

POCM - Ein neues Zuhause

Vor einigen Tagen ist ein Neugeborenes nach POCM gekommen. Ich schaue auf dieses winzig kleine Ba...

Weiterlesen …

PARA - ein neues Auto

Schon Anfang dieses Jahres durften wir eine großartige Neuerung in der Therapeutischen Gemeinsch...

Weiterlesen …

FCM - 2 Jahre in Deutschland

Am 05.03.23 feierten wir unseren zweiten Jahrestag in Deutschland. Im Portugiesischen bedeutet da...

Weiterlesen …

MTHUNZI - Spendenaufruf für Malawi

Liebe Freunde, gerade wütet in Malawi ein schlimmer tropischer Sturm namens "Freddy", de...

Weiterlesen …

VOM - Gut gebettet?

Liebe Leser, wie viele von Ihnen bereits wissen, unterstützen wir in Uganda ein Partnerprojekt n...

Weiterlesen …

FCM - Von Kind zu Kind

Wir möchten noch einmal an unsere Aktion „Von Kind zu Kind“ erinnern, mit der wir die Osterf...

Weiterlesen …

IGWBM - Stein für Stein

Anfang Februar begannen die Arbeiten am neuen Jungshaus bei In God We Believe Ministires (IGWBM) ...

Weiterlesen …

HHM - KCs Geschichte

KC kam zu uns in die CRU, weil ihre Großmutter damit überfordert war, sich um sie zu kümmern. ...

Weiterlesen …