PARA - Dankbarer Rückblick

Wir sind sehr dankbar für das zurückliegende Jahr, auch wenn es uns viele Veränderungen auferlegt hat. Wir durften uns über 12 abgeschlossene Therapien bzw. Auffrischungstherapien freuen. Noch vor den Feiertagen schlossen José Roberto seine 9-monatige Therapie und Cesar seine 6-monatige Auffrischung ab.

Das Weihnachtsfest begingen wir mit einer Andacht, gehalten von Abias Mann, Natanael, und viel gutem Essen. Am 25. Dezember, an dem wir gewöhnlich den Familientag halten, konnten wir leider nur Videoanrufe mit den Familien anbieten. Dafür hatte Abia aber eine Art Schnipseljagt vorbereitet, bei der zwei Teams um die Wette den Weg zur Krippe finden mussten.

Zwischen Weihnachten und Neujahr durften wir trotz Corona-Pandemie einen kleinen Tagesausflug mit der Gruppe machen. Bei dem Besuch eines Flusses mit Wasserfall, der auf einem Privatgrundstück liegt und normalerweise nicht für Besucher freigegeben ist, konnten alle gefahrlos Picknick machen, schwimmen und die Sonne genießen.

Silvester war ein weiterer Höhepunkt und gleichzeitig mit seinen vielen freien Tagen wieder eine Herausforderung für all diejenigen, die von Heimweh geplagt waren. Einige von Ihnen brachten sich bei den Vorbereitungen des Festessens ein, um nicht so viel an die Familie zu denken. Am Silvesterabend hatten wir viel Spaß bei einigen Wettspielen, und bei einer kleinen Andacht konnte jeder, der es wollte, seine Wünsche für das neue Jahr in Gottes Hand legen.

Zurück

Nachrichten

HHM - Update vom Kinderdorf

Schon oft haben wir in Newslettern. bei Missionsgottesdiensten oder auf unserer Internetseite von...

Weiterlesen …

MTHUNZI - Ein Ort der Veränderung

MTHUNZI Ministries kümmert sich seit mehreren Jahren vor allem um Straßenkinder, die oft vom Le...

Weiterlesen …

AMB - Aus der Routine ausbrechen

Das Ziel unseres Ausflugs mit den Kindern der Kinder- und Jugendbetreuung der AMB war es, aus der...

Weiterlesen …

PARA - Sport und Spiel

Im März lief wieder die Kinder- und Jugendarbeit in der Therapeutischen Gemeinschaft an. Es sind...

Weiterlesen …

PARA - Rückkehr zu PARA

Wir, Gilberto und Alexandra (siehe Foto), freuen uns, zur Associação PARA Vida Sem Drogas zurü...

Weiterlesen …

POCM - kleines Weihnachtswunder

Liebe Leser, auch, wenn Weihnachten nun schon lange vorbei ist, möchten wir Ihnen heute dennoch ...

Weiterlesen …

AMB - freiwillig dienen

Hallo liebe Leser, ich bin Dominic Held und arbeite aktuell für 2,5 Monate als Freiwilliger bei ...

Weiterlesen …

FCM - Wir sind wieder zurück!

Wir sind wieder zurück! Wie bereits vor einigen Monaten im Newsletter angekündigt, sind wir, di...

Weiterlesen …

PARA - Freiwillige aus Paraguay

Im vergangenen Monat hatten wir bei PARA das große Privileg, ein junges Ehepaar aus Paraguay bei...

Weiterlesen …