PARA - Juni-Fest

Im Juni hatten wir bei PARA im Team der Therapetischen Gemeinschaft größere Veränderungen: Rebeca Mieres, die uns schon im Februer einmal ausgeholfen hatte, kam am 07. Juni aus Argentinien zu uns, um in der Verwaltungsarbeit mitzuhelfen. Marcio und Ellen gingen zum 20. Juni nach Deutschland für einen längeren Aufenthalt. Zum Abschied, bzw. als Willkommensfest für Rebeca bereitete die Therapeutische Gemeinschaft ein sogenanntes Juni-Fest vor. Ein Bauernfest mit typischer Verkleidung, Wettspielen, typischen Gerichten und Tänzen zu „Bauern-Musik“. Wir hatten alle viel Spaß und hoffen, dass sich Rebeca gut eingewöhnt.

Außerdem hatten wir am Samstag, dem 11. Juli, unseren traditionellen Suppenabend. Es war ein sehr kalter Abend, der viele Besucher in die Mennonitengemeinde Xaxim in Curitiba führte, um dort eine heiße Suppe zu kaufen und zu essen oder mit nach Hause zu nehmen.

Zurück

Nachrichten

HHM - Update vom Kinderdorf

Schon oft haben wir in Newslettern. bei Missionsgottesdiensten oder auf unserer Internetseite von...

Weiterlesen …

MTHUNZI - Ein Ort der Veränderung

MTHUNZI Ministries kümmert sich seit mehreren Jahren vor allem um Straßenkinder, die oft vom Le...

Weiterlesen …

AMB - Aus der Routine ausbrechen

Das Ziel unseres Ausflugs mit den Kindern der Kinder- und Jugendbetreuung der AMB war es, aus der...

Weiterlesen …

PARA - Sport und Spiel

Im März lief wieder die Kinder- und Jugendarbeit in der Therapeutischen Gemeinschaft an. Es sind...

Weiterlesen …

PARA - Rückkehr zu PARA

Wir, Gilberto und Alexandra (siehe Foto), freuen uns, zur Associação PARA Vida Sem Drogas zurü...

Weiterlesen …

POCM - kleines Weihnachtswunder

Liebe Leser, auch, wenn Weihnachten nun schon lange vorbei ist, möchten wir Ihnen heute dennoch ...

Weiterlesen …

AMB - freiwillig dienen

Hallo liebe Leser, ich bin Dominic Held und arbeite aktuell für 2,5 Monate als Freiwilliger bei ...

Weiterlesen …

FCM - Wir sind wieder zurück!

Wir sind wieder zurück! Wie bereits vor einigen Monaten im Newsletter angekündigt, sind wir, di...

Weiterlesen …

PARA - Freiwillige aus Paraguay

Im vergangenen Monat hatten wir bei PARA das große Privileg, ein junges Ehepaar aus Paraguay bei...

Weiterlesen …