POCM - ein leckeres Geschenk

Die Pandemie war eine sehr harte Zeit für die Kinder auf den Philippinen. Es ist mehr als ein Jahr her, dass sie es genießen konnten, mit ihren Freunden in die Schule oder zum Einkaufszentrum oder zum Strand zu gehen.

Fast alle öffentlichen Plätze sind für Kinder durch den Lockdown gesperrt. Die meisten Kinder in POCCH konnten aufgrund der Ausgangsbeschränkungen das Kinderheimen überhaupt nicht verlassen und somit auch in keinen Gottesdienst gehen. Es war für uns alle also eine harte Zeit. Sie können sich vorstellen, wie wunderbar es war, als Freunde eines unserer Mitarbeiter, Marion und Christian, beschlossen, den Kindern mit einer besonderen „kulinarischen“ Überraschung eine Freude zu machen und ihnen Essen einer auf den Philippinen sehr beliebten Fast-Food-Kette zu spendieren.
Es war ein sehr willkommener Leckerbissen! Und es war neben der leiblichen auch eine große moralische Stärkung für die Kinder, dass sie von fremdem Menschen einfach so mit leckerem Essen beschenkt werden.

So versorgt Gott POCM, die Mitarbeiter und Kinder – er schickt ihnen Zeichen und großzügige Menschen, damit sie wissen, dass ER sie versorgt und sie trotz der Pandemie nicht vergessen werden.

Zurück

Nachrichten

PARA – Dezember und Weihnachten

Mit der ersten Ausgabe 2017 möchten wir Euch allen ein gesegnetes 2017 wünschen und an unseren ...

Weiterlesen …

FCM - Weihnachten In Frankenberg

Auch in diesem Jahr war der FCM zu Weihnachten für Bedürftige und Asylbewerber da. So gab es am...

Weiterlesen …

Julia und Leonie - Bericht von den Philippinen

Es sind jetzt schon fünf Wochen vergangen seitdem wir Deutschland verlassen haben. Trotz der ext...

Weiterlesen …

Rückblick - Missionsfest des FCM

Wir danken Gott für ein gesegnetes Wochenende mit vielen ermutigenden Gesprächen, vielen ehemal...

Weiterlesen …

Anderson Henke wieder in Brasilien

Wieder in Brasilien anzukommen, Deutschland und meine Freunde hier zu verlassen – das war für ...

Weiterlesen …

PARA Vida Sem Drogas - der Oktober

Im Oktober hatten wir, wie in jedem Jahr, den Fahrradausflug der Prävention. Diesmal beteiligten...

Weiterlesen …

„Rede Jovem” - Leandro Lira berichtet

Hallo, lieber Leser, ich freue mich, dass ich etwas von der Entwicklung der Arbeit mit Teenies un...

Weiterlesen …

Der Familientag bei PARA

Jeferson, der schon im Juli seine Therapie beendete, ist immer noch bei uns im Reintegrationsprog...

Weiterlesen …