POCM - Ein neues Zuhause

Vor einigen Tagen ist ein Neugeborenes nach POCM gekommen. Ich schaue auf dieses winzig kleine Baby und ich merke, wie sich meine Augen mit Tränen füllen. „Sie ist so klein. Sie ist so winzig. Sie braucht doch ihre Mama.“ Und doch ist ihre Mama nicht bei ihr und sie musste schon Einiges durchmachen dafür, dass sie erst wenige Stunden alt ist.

Das Baby auf dem Foto ist erst wenige Stunden alt. Sie ist die Tochter einer Frau, die für den Verkauf von Drogen ins Gefängnis musste. Oft verkaufen die Eltern Drogen um ihre Familien versorgen zu können, da sie Probleme haben einen anderen regulären Job zu bekommen und auf legalem Wege den Unterhalt für eine Familie zu finanzieren.

Die Mutter des Babys wurde vor der Geburt verhaftet und kam als Schwangere (8. Monats) ins Gefängnis. Als dann die Wehen einsetzten wurde die Mutter vom Gefängnis ins Krankenhaus gebracht. Doch die Wehen waren so stark, dass das Baby schon im Polizeiauto geboren wurde. Im Krankenhaus wurden Mutter und Kind dann versorgt. Schon nach wenigen Stunden musste sich die Mutter von ihrem Kind trennen, denn sie wurde ins Gefängnis zurück gebracht. Sie hat keine Angehörigen oder Verwandten, die die Möglichkeit hätten, dieses Baby bei sich aufzunehmen. Daher ist das Neugeborene jetzt bei POCM, wo ihr die Mamas in der BabysUnit Liebe und Geborgenheit und die Möglichkeit geben, sicherer aufzuwachsen, als es außerhalb von POCM möglich wäre.

Wenn Sie weitere Informationen über die Arbeit von POCM haben wollen oder Interesse an einer Kinderpatenschaft haben, können Sie sich gern per E-Mail (frankenberg@fcmission.de) oder per Telefon (037206 74791) an das Büro-Team das FCM wenden. Liebe Grüße von Flora Weber

Zurück

Nachrichten

MTHUNZI - Herausfordungen und viel Gutes

Bei „Mthunzi“ gibt es viel Neues zu berichten, viele Herausforderungen aber auch viel Gutes. ...

Weiterlesen …

AMB - Besuche in Deutschland

Am 7.  Juni fuhren wir, Rodrigo Tarabauka, Jose Kreusch und Anna Maria Kreusch nach Deutschl...

Weiterlesen …

PARA - Weiterbildungen

Am Dienstag, dem 04.07.23 gab es in der Evangelischen Hochschule Fidelis die Abschlussveranstaltu...

Weiterlesen …

POCM - Unser Clark

Einige von Ihnen werden sich an Clark erinnern. Er wurde als Kind auf der Straße ausgesetzt. Er ...

Weiterlesen …

PARA - Präventionsarbeit

Heute möchte ich einmal wieder von unserer Präventionsarbeit berichten. In diesem Jahr haben wi...

Weiterlesen …

FCM - Obdachlosenheim

Dieses Jahr haben wir als FCM e.V. eine neue Herausforderung angenommen, nämlich die Arbeit im O...

Weiterlesen …

AMB - Hungerhilfe

Liebe Freunde des FCM, ich freue mich sehr, darüber berichten zu dürfen, das wir in Brasilien h...

Weiterlesen …

AMB - LAR LEVI

In den letzten Monaten gab es einige Veränderungen im Kinderheim Lar Levi. Zum ersten April übe...

Weiterlesen …

FCM - Freiwillige gesucht!

Wir suchen für dieses Jahr noch junge (oder auch ältere) Menschen, die Gott in Brasilien oder a...

Weiterlesen …