POCM - Schulprogramme

Am 23. und 24. Juni endet jeweils das Jahr der „Anerkennungs“- und „Abschluss“-Programme. Normalerweise begehen wir diese beiden Feierlichkeiten als eine große gemeinsame Veranstaltung, aber diesmal mussten wir sie leider aufgrund von Corona-Vorschriften getrennt abhalten.

Positiv dabei ist, dass wir bei kleineren Menschenmengen die Gelegenheit nutzen können, die Eltern einzuladen, unser Kirchengebäude zu besuchen. Denn die Schulprogramme finden im POCF in Subic statt. Bei den Feierlichkeiten geht es um 14 Schülern, die in die 11. Klasse aufsteigen, 18 Grundschul- und 31 Kindergartenabsolventen.

In Bezug auf das nächste Schuljahr 2022-2023 (das wir voraussichtlich im September beginnen) hat die Regierung endlich einige der Covid-19-Anforderungen für Privatschulen gelockert, sodass wir erstmals seiot 2 ½ Jahren wieder Präsenzunterricht abhalten können. Gepriesen sei Gott!! Wir haben bereits mit der Arbeit an allen notwendigen Unterlagen und den verschiedenen Schildern und Bodenmarkierungen (zur Lenkung des Schülerverkehrs in und aus ihren Klassenzimmern) begonnen.

Leider hatten wir in letzter Zeit einige ziemlich schwere Schäden an der Schuleinrichtung. Wir waren bereits damit beschäftigt, die von Termiten zerstörte Decke in einigen der Klassenzimmer zu ersetzen, als die Decke in anderen Räumen dann tatsächlich nachgab. Und auch die Stützmauer, die neben der Schule verläuft, ist teilweise eingestürzt. Wir preisen Gott für seine Vorsehung, dass dies geschah, als kein Unterricht stattfand, sodass weder Lehrer noch Schüler verletzt wurden. Wir preisen Gott auch dafür, dass wir durch großzügige Spender in Dänemark und in den USA am 02.06 damit beginnen konnten, sowohl die Wand als auch die Decke zu ersetzen.

Zurück

Nachrichten

SERVOME - Neubau in Paraguay

Die Familie Günther hat von September 2018 bis Dezember 2020 als FCM-Missionare in Assunion in[n...

Weiterlesen …

PARA - Das Eheppar Reim ist angekommen

Wir sind sehr froh darüber, dass es nun endlich geklappt hat und das Ehepaar Reim gut bei uns an...

Weiterlesen …

AMB - Update aus der "Hungerhilfe"

Im letzten Jahr hatten wir einen Tag pro Woche im Rahmen der Hungerhilfe auch Essen für das Monj...

Weiterlesen …

AMB - Eine neue Mitarbeiterin

Ich heiße Lilian Hamm de Oliveira, bin 23 Jahre alt und komme aus Brasilien. Seit dem 3. Mai arb...

Weiterlesen …

VOM - Spendenaufruf für Jesca Aringo

Jesca Aringo ist 15 Jahre alt und lebt mit ihrer Familie in einem Haus in Angwetangwet, einem Sta...

Weiterlesen …

POCM - Ein neuer Spatz im Kinderheim

Anfang dieses Monats war ich schockiert, als ich die Nachricht hörte, dass sich in unserer Nachb...

Weiterlesen …

PARA - Impfungen und andere Neuigkeiten

Ende April fand Jeferson Arbeit in einem Supermarkt und die Männer aus Hiskias Gemeinde versorgt...

Weiterlesen …

HHM - Start in ein unabhängiges Leben

Seit 9 Jahren lebt Zayin bei Helping Hands Healing Hearts Ministries (HHM). Sie kam anfangs zu un...

Weiterlesen …

AMB - Freiwilligendienst in Zeiten der Unsicherheit

„Wohlan nun, die ihr sagt: Heute oder morgen wollen wir in die oder die Stadt gehen und wollen ...

Weiterlesen …