POCM - zwei neue Kinder

Diesen Monat haben wir zwei neue Kinder in unserer POCCH-Familie willkommen geheißen. Die 8-jährige Trisha Mae ist eine Tochter von Eltern mit „besonderen Bedürfnissen“ („Special needs“ = Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Einschränkungen). Beide Eltern sind stumm. Sie haben sich vor kurzem getrennt. Trisha wurde in der Obhut ihres Vaters zurückgelassen, aber wegen seiner Behinderung konnte er keine Arbeit finden. Betteln wurde seine einzige Einnahmequelle. Trisha hingegen teilt keine der körperlichen Behinderungen ihrer Eltern, konnte aber keine ordentliche Schule besuchen, da ihr Vater sich diese nicht leisten konnte. Sie hat sich gerade ihrem Vater angeschlossen, um auf der Straße zu betteln.

Katrizia, die im POCCH aufgewachsen ist und jetzt als Haupthauselternteil in unserer Abteilung für besondere Bedürfnisse arbeitet (wir haben sie kürzlich in einem Newsletter vorgestellt, da sie für ihre Ausbildung spart), ist Trishas Cousine. Als sie auf Trishas Situation aufmerksam wurde, fragte sie, ob sie Teil unserer POCCH-Familie werden könnte.

Ihre ersten Monate werden zweifellos eine Zeit der Anpassung sein, da sie es gewohnt ist, an der Seite ihres Vaters auf der Straße zu sein. Wir haben jedoch festgestellt, dass sie im Haus der Mädchen leicht Freunde findet und es ihr wirklich gut geht.

Wenn Sie Trisha sponsern möchten, teilen Sie uns dies bitte mit.

Zurück

Nachrichten

PARA - "Tierisch" viel zu tun

Im September kamen acht kleine Schweinchen zur Welt. Inzwischen sind sie schon gewachsen und stel...

Weiterlesen …

Neuigkeiten aus RENASCER

So ist´s ja besser zu zweien als allein; denn sie haben guten Lohn für ihre Mühe. Fällt einer...

Weiterlesen …

Mission geht weiter - Abschlusseminar

Nun ist es also so weit. Alle fünf Freiwilligen des FCM, die im Jahr 2016/17 einen Dienst auf de...

Weiterlesen …

O Mensageiro - Denis Hiebert berichtet

Der Wecker zeigt 4:30 Uhr an. Zeit, aufzustehen und sich für die geplante Reise nach Colônia No...

Weiterlesen …

PARA - Picknick der Selbsthilfegruppen

Letzten Samstag hatten wir unser alljährliches Picknick der Selbsthilfegruppen. Es nahmen fast a...

Weiterlesen …

Abschlussseminar für Freiwillige des FCM

Vom 07. September bis 09. September 2017 fand in Frankenberg das Abschlussseminar für 6 junge Me...

Weiterlesen …

Das Sommerfest 2017 - Treffpunkt "Lebenswert"

Auch in diesem Jahr öffneten der Treffpunkt „Lebenswert“ und die FCM-Kleiderkammer wieder ih...

Weiterlesen …

Sebastian Rentsch - der Neue stellt sich vor.

Mein Name ist Sebastian Rentsch, ich bin 25 Jahre alt, verheiratet und ab September darf ich erne...

Weiterlesen …

POCM - Update zu den Kinderbetten

Wie im letzten Newsletter (und auch in der neuen FCM-Zeitung) berichtet, werden bei unserem Partn...

Weiterlesen …