Renascer: Alle Dinge sind möglich ...

... dem, der da glaubt (Markus 9,23). Heute möchte ich Ihnen von 2 Kindern berichten: Lucas und Isaque kommen aus sehr einfachen Familienverhältnissen. Der Vater befindet sich in Haft. Die Kinder wohnen mit 2 weiteren Geschwistern bei ihrer Mutter, in einer ärmlichen Hütte, für die sie Miete zahlen. Seit dem vorigen Jahr kommen sie zu Renascer. Sie integrierten sich schlecht in der Kindergruppe und wurden daher von der Psychologin Daniela Borkoski begleitet - und der Freiwillige Paulo Nunes nahm sie besonders unter seine Fittiche.

Als gesamtes Renascer-Team wurden unser Sorgen um sie noch größer, als uns zu Ohren kam, dass es daheim in der Familie an Nahrungsmitteln fehlt. Gott sei Dank konnten wir zusammen mit der Sozialabteilung der Stadtverwaltung einiges bewirken, um diese Not zu lindern. Was besonders zu erwähnen ist: Trotz all dieser Not bekennen die beiden Jungen froh ihren Glauben an unseren Retter!

In diesem Monat bekamen wir Besuch von der Pastorin Alessandra, aus einer Gemeinde der Stadt Porto Amazonas. Sie hatte von der Arbeit im Renascer gehört und wollte diese einmal selbst kennen lernen. Alessandra stellt sich zur Verfügung um einmal wöchentlich eine Andacht mit Geschichte und Liedern zu machen. Diese Veranstaltungen bringen viel Segen, denn sie vermitteln den Kindern die Liebe Gottes.

Und so sollen und wollen wir weiter unseren Glauben im Kampf gegen die täglichen Schwierigkeiten des Lebens einsetzen und dürfen gemeinsam zuversichtlich in die Zukunft schauen!

Zurück

Nachrichten

FCM: Datenschutz

Liebe Freunde, auch wir als FCM sind von der neuen DSGVO (Datenschutz-Grundveror...

Weiterlesen …

Renascer: Alle Dinge sind möglich ...

... dem, der da glaubt (Markus 9,23). Heute möchte ich Ihnen von 2 Kindern beri...

Weiterlesen …

POCM: BE THE SOURCE

BE THE SOURCE, „Sei die Quelle“, das war das Motto mit dem POC in das Jahr 2...

Weiterlesen …

MTHUNZI: Verlass dich ganz auf meine Gnade

Kürzlich beim Bibellesen ist mir ein alt bekannter Vers wieder ganz wichtig geworden und mir fie...

Weiterlesen …

AMB: In Gottes herrlicher Natur

Hier in unserem Bundesland, nicht all zu weit von Palmeira entfernt, befindet sich der Canyon Gua...

Weiterlesen …

Uganda-Update: Nähprojekt und Mahlmaschine

Ziel in der Entwicklungshilfe ist es meistens, Projekte auf eigene Füße zu stellen, damit sie o...

Weiterlesen …

Neue FCM-Mitarbeiter und Freiwillige

Liebe Freunde, wir freuen uns besonders darüber, in diesem Jahr mehrere neue Mitarbeiter in unse...

Weiterlesen …

Freiwilligenbericht von HHM

Ein wunderschönes Hallo! Heute möchte ich euch von einen wunderschönen Erlebnis von Anfang des...

Weiterlesen …

Nachrichten von PARA - Mai 2018

Im April hatten wir wieder einige Ab-und Zugänge in der Therapeutischen Gemeinschaft: Estefano u...

Weiterlesen …