Renascer: Alle Dinge sind möglich ...

... dem, der da glaubt (Markus 9,23). Heute möchte ich Ihnen von 2 Kindern berichten: Lucas und Isaque kommen aus sehr einfachen Familienverhältnissen. Der Vater befindet sich in Haft. Die Kinder wohnen mit 2 weiteren Geschwistern bei ihrer Mutter, in einer ärmlichen Hütte, für die sie Miete zahlen. Seit dem vorigen Jahr kommen sie zu Renascer. Sie integrierten sich schlecht in der Kindergruppe und wurden daher von der Psychologin Daniela Borkoski begleitet - und der Freiwillige Paulo Nunes nahm sie besonders unter seine Fittiche.

Als gesamtes Renascer-Team wurden unser Sorgen um sie noch größer, als uns zu Ohren kam, dass es daheim in der Familie an Nahrungsmitteln fehlt. Gott sei Dank konnten wir zusammen mit der Sozialabteilung der Stadtverwaltung einiges bewirken, um diese Not zu lindern. Was besonders zu erwähnen ist: Trotz all dieser Not bekennen die beiden Jungen froh ihren Glauben an unseren Retter!

In diesem Monat bekamen wir Besuch von der Pastorin Alessandra, aus einer Gemeinde der Stadt Porto Amazonas. Sie hatte von der Arbeit im Renascer gehört und wollte diese einmal selbst kennen lernen. Alessandra stellt sich zur Verfügung um einmal wöchentlich eine Andacht mit Geschichte und Liedern zu machen. Diese Veranstaltungen bringen viel Segen, denn sie vermitteln den Kindern die Liebe Gottes.

Und so sollen und wollen wir weiter unseren Glauben im Kampf gegen die täglichen Schwierigkeiten des Lebens einsetzen und dürfen gemeinsam zuversichtlich in die Zukunft schauen!

Zurück

Nachrichten

FCM: Freiwilligendienst

Wer will fleißige Freiwillige seh‘n? Der muss nach Brasilien geh’n! Bei uns...

Weiterlesen …

PARA - Ein perfekter Ausflug

Wenn Therapiegäste ihren neunmonatigen Aufenthalt erfolgreich abgeschlossen haben, ist das jedes...

Weiterlesen …

PARA - Unterstützung aus Hartenstein

Wir als FCM freuen uns immer wieder darüber, wenn sich Menschen dazu entscheiden, uns und unsere...

Weiterlesen …

POCM: Weihnachten im Gefängnis

Und schon wieder steht Weihnachten vor der Tür! Weihnachtsfeiern beginnen bei POCM schon sehr fr...

Weiterlesen …

FCM: Missionsfest 2018

Wofür schlägt mein Herz? Unter diesem Motto stand das jährliche Missionsfest des FCM e.V. 2019...

Weiterlesen …

AMB: Kindertag

Am 12. Oktober ist in Brasilien Kindertag, dazu auch noch ein nationaler Feiertag. Aus diesem Gru...

Weiterlesen …

Renascer: Lasst die Kinder zu mir kommen

Einige Kinder wurden zu Jesus gebracht. Er sollte ihnen die Hand auflegen und für sie beten. Doc...

Weiterlesen …

PARA: Das Uva-Projekt

PARA Vida Sem Drogas hat auch in diesem jahr wieder freiwillige Helfer aus Deutschland bekommen, ...

Weiterlesen …

FCM-Freiwillige: Missionseinsatz

Wir freuen uns, dass alle FCM-Freiwilligen des neuen Jahrgangs gut in ihren jeweiligen Projekten ...

Weiterlesen …