VOM - Ein neuer Brunnen für Uganda

Die Menschen in Uganda wurden von der Pandemie zusätzlich zu den Schwierigkeiten, die sie bereits täglich erleben, mit einer schweren Dürre bestraft. Vor ca. 6 Monaten kam von unserem Partnerprojekt in Uganda eine Anfrage zum Bau eines neuen Brunnens, und am 12.10.2021 wurde ein neuer Brunnen eingeweiht. Wir möchten uns bei allen bedanken, die gebetet und/oder uns finanziell geholfen haben, damit dieses Werk vollbracht werden konnte. Nachfolgend finden Sie noch einige Daten zum Brunnen in Uganda.

Ort: Dorf Barr

Unterbezirk: Agwiciri

Bezirk: Kwania

Datum der Einweihung: 12.10.2021

GPS-Koordinaten: (N 020 05.494’, E 0320 44.820’)

Anzahl der Menschen, die vom neuen Brunnen profitieren: Ungefähr 950 Personen

Fußweg von den Dörfern zum Brunnen: 100 Meter

Besitz der Wasserstelle: Kommunal

Zurück

Nachrichten

PARA – Dezember und Weihnachten

Mit der ersten Ausgabe 2017 möchten wir Euch allen ein gesegnetes 2017 wünschen und an unseren ...

Weiterlesen …

FCM - Weihnachten In Frankenberg

Auch in diesem Jahr war der FCM zu Weihnachten für Bedürftige und Asylbewerber da. So gab es am...

Weiterlesen …

Julia und Leonie - Bericht von den Philippinen

Es sind jetzt schon fünf Wochen vergangen seitdem wir Deutschland verlassen haben. Trotz der ext...

Weiterlesen …

Rückblick - Missionsfest des FCM

Wir danken Gott für ein gesegnetes Wochenende mit vielen ermutigenden Gesprächen, vielen ehemal...

Weiterlesen …

Anderson Henke wieder in Brasilien

Wieder in Brasilien anzukommen, Deutschland und meine Freunde hier zu verlassen – das war für ...

Weiterlesen …

PARA Vida Sem Drogas - der Oktober

Im Oktober hatten wir, wie in jedem Jahr, den Fahrradausflug der Prävention. Diesmal beteiligten...

Weiterlesen …

„Rede Jovem” - Leandro Lira berichtet

Hallo, lieber Leser, ich freue mich, dass ich etwas von der Entwicklung der Arbeit mit Teenies un...

Weiterlesen …

Der Familientag bei PARA

Jeferson, der schon im Juli seine Therapie beendete, ist immer noch bei uns im Reintegrationsprog...

Weiterlesen …