Was tut sich bei MTHUNZI?

Auch in Malawi hinterlässt die Corona-Krise deutliche Spuren. Genau wie in Uganda sind nun auch dort die Lebensmittelpreise angestiegen und werden für die Bevölkerung zur Existenzbedrohung. Daher wollen wir gemeinsam einen Vorrat anlegen um längerfristig vielen Menschen mit Nahrungsmitteln helfen zu können.

Aber auch die Maskenproduktion geht weiter. Es wurden nochmal 500 Masken produziert, die vor allem an das Jugendgefängnis und die Straßenkinder gehen. Dabei wird derzeit die ganze Familie involviert.

Dankbar macht uns in dieser Zeit, dass Malawi eine gute Ernte hatte. Es ist gerade Erntezeit und auch die gepachteten Felder von MTHUNZI-Ministries haben einen guten Ertrag gebracht. Auch der geerntete Mais kann nun über die nächsten Wochen und Monate helfen.

Zurück

Nachrichten

MTHUNZI - Herausfordungen und viel Gutes

Bei „Mthunzi“ gibt es viel Neues zu berichten, viele Herausforderungen aber auch viel Gutes. ...

Weiterlesen …

AMB - Besuche in Deutschland

Am 7.  Juni fuhren wir, Rodrigo Tarabauka, Jose Kreusch und Anna Maria Kreusch nach Deutschl...

Weiterlesen …

PARA - Weiterbildungen

Am Dienstag, dem 04.07.23 gab es in der Evangelischen Hochschule Fidelis die Abschlussveranstaltu...

Weiterlesen …

POCM - Unser Clark

Einige von Ihnen werden sich an Clark erinnern. Er wurde als Kind auf der Straße ausgesetzt. Er ...

Weiterlesen …

PARA - Präventionsarbeit

Heute möchte ich einmal wieder von unserer Präventionsarbeit berichten. In diesem Jahr haben wi...

Weiterlesen …

FCM - Obdachlosenheim

Dieses Jahr haben wir als FCM e.V. eine neue Herausforderung angenommen, nämlich die Arbeit im O...

Weiterlesen …

AMB - Hungerhilfe

Liebe Freunde des FCM, ich freue mich sehr, darüber berichten zu dürfen, das wir in Brasilien h...

Weiterlesen …

AMB - LAR LEVI

In den letzten Monaten gab es einige Veränderungen im Kinderheim Lar Levi. Zum ersten April übe...

Weiterlesen …

FCM - Freiwillige gesucht!

Wir suchen für dieses Jahr noch junge (oder auch ältere) Menschen, die Gott in Brasilien oder a...

Weiterlesen …