Philippine Outreach Centre Ministries

Philippine Outreach Centre Ministires (POCM) ist ein Missionswerk auf den Philippinen mit vier großen Tätigkeitsbereichen.

  1. Bildungsarbeit (Phil. Outreach Centre Christian Academy POCCA): Kostenlose Bildung wird nicht nur den Kindern im Kinderheim angeboten, sondern auch den Kindern aus der näheren Umgebung, die in Armut leben. In einer eigenen Schule werden Schulklassen von der Grundschule bis zum Gymnasium unterrichtet, selbst wenn wegen fehlender Räumlichkeiten noch keine offizielle staatliche Genehmigung für Gymnasialklassen vorliegt.
  2. Kinderheim (Phil. Outreach Centre Children‘s Home POCCH): In diesem Kinderheim leben Kinder von 0-18 Jahre. Es sind Kinder, die verlassen wurden, die unter einer Behinderung leiden, die in Armut leben und/oder deren Eltern im Gefängnis sind. Diese Kinder werden mit allem notwendigen versorgt. Sie bekommen Essen, Zuflucht, Kleidung, Bildung und Hoffnung auf eine bessere Zukunft.
  3. Gefängnisarbeit/-seelsorge (Phil. Outreach Centre Prison Ministry POCPM): Ein Team, bestehend aus ehemaligen Strafgefangenen, aus Gemeindegliedern und engagierten Freiwilligen, betreut vier Gefängnisse in der Region. Den Insassen wird die Gute Botschaft von Jesus Christus weiter erzählt, es wird Seelsorge angeboten und praktische Hilfe in unterschiedlichsten Nöten und Bedürfnissen geleistet.
  4. Gemeindeentwicklung (Phil. Outreach Christian Fellowship POCF): Die Liebe und Leidenschaft Jesu Christi für die Menschen soll ihnen weitergegeben werden. Deswegen wurde 1986 die erste Gemeinde in Subic, Zambales gegründet. Daraus sind weitere Gemeinschaften in der Region entstanden, in denen sich jetzige und ehemalige Kinder aus dem Kinderheim, ehemalige Gefangene und Freunde versammeln. Aus diesen Gemeinden heraus entstehen neue Einsätze in anderen Kinderheimen oder Gründungen von Bibelkreisen.

Bei POCM ist ein Freiwilligendienst für 6-12 Monate möglich. Die Einsatzgebiete sind:

  • Mitarbeit im Kinderheim
  • Mitarbeit in der Schule
  • Mitarbeit in der Gefängnisseelsorge

Weitere Informationen dazu finden Sie unter „Freiwilligendienst“.

Zurück

Helping Hands

Helping Hands Healing Hearts Ministries Philippines Inc. (HHM) bietet unter der Leitung von Claire G. Henderson Hilfe für schwerstkranke Kinder in Olongapo und Baguio. Außerdem befindet sich in Olongapo ein Ausgabestelle für Arzneimittel, wo nach Prüfung Familien, die häufig unterhalb der Armutsgrenze leben, kostenlos dringend notwendige Medikamente erhalten.

Weiterlesen …

Philippine Outreach Centre Ministries

Philippine Outreach Centre Ministires (POCM) ist ein Missionswerk auf den Philippinen mit vier großen Tätigkeitsbereichen. 1. Bildungsarbeit (Phil. Outreach Centre Christian Academy POCCA): Kostenlose Bildung wird nicht nur den Kindern im Kinderheim angeboten, sondern auch den Kindern aus der näheren Umgebung, die in Armut leben.

Weiterlesen …