Helping Hands

Helping Hands bietet unter der Leitung von Claire G. Henderson Hilfe für schwerstkranke Kinder in Olongapo und Baguio an. Baguio ist die höchstgelegene Stadt auf den Philippinen, im Norden des Landes. HHM betreibt dort ein Kinderheim ("Childens Home") und eine Childrens Recovery Unit (CRU). Das ist eine Rehastation für schwerbehinderte, schwerkranke und misshandelte Kinder. Beide Einrichtungen arbeiten eng zusammen. Durch Einsätze in den Krankenhäusern der Stadt lernen die Mitarbeiter von HHM die einzelnen Schicksale kennen und kommen mit den Familien in Kontakt.

Diese Mitarbeiter sind es auch, die darüber entscheiden, wie umfangreich HHM im Einzelnen hilft. Ob durch die Aufnahme in der CRU, im Kinderheim,
oder durch die Finanzierung von Untersuchungen, Medikamenten oder sogar durch OPs. Ziel ist es, Kinder gesund zu pflegen, in ihre Familien zurück zu geben oder, wenn das nicht mehr möglich/verantwortbar ist, in eine Adoptivfamilie zu vermitteln. Leider ist auch die Sterbebegleitung ein Teil der Arbeit.

Weiter im Süden des Landes in Olongapo, hat HHM eine ähnliche Arbeit aufgebaut. Dort betreibt die Hilfsorganisation eine CRU und einer Apotheke in einem Krankenhaus, in der Familien, die unter der Armutsgrenze leben, nach einer Prüfung, kostenlos dringend notwendige Medikamente erhalten können. Während der Behandlung in den Einrichtungen von HHM werden die Kinder liebevoll von den Mitarbeitern gepflegt; wenn es der Gesundheitszustand des Kindes zulässt, wird auch die Schulbildung fortgeführt.

Mit Ihrer Patenschaft können Sie die Arbeit des Kinderheims unterstützen, und so HHM die Aufnahme immer weiterer Kinder ermöglichen. Aufgrund der erfreulichen Tatsache, dass die meisten Waisenkinder schnell eine neue Familie finden, sind die Patenschaften nicht an ein bestimmtes Kind gebunden, sondern dienen der allgemeinen Unterstützung des Kinderheimes.

Wenn auch Sie diesen Kindern helfen wollen, stellen Sie gleich einen Patenschaftsantrag für eine Kinderpatenschaft im "Childrens Home".

Der FCM bietet in Zusammenarbeit mit HHM Freiwilligendienste in den CRUs in Baguio und Olongapo sowie im "Childrens Home" in Baguio an. Weitere Informationen dazu finden Sie unter „Freiwilligendienst“.

Zurück

Helping Hands

Helping Hands Healing Hearts Ministries Philippines Inc. (HHM) bietet unter der Leitung von Claire G. Henderson Hilfe für schwerstkranke Kinder in Olongapo und Baguio. Außerdem befindet sich in Olongapo ein Ausgabestelle für Arzneimittel, wo nach Prüfung Familien, die häufig unterhalb der Armutsgrenze leben, kostenlos dringend notwendige Medikamente erhalten.

Weiterlesen …

Philippine Outreach Centre Ministries

Philippine Outreach Centre Ministires (POCM) ist ein Missionswerk auf den Philippinen mit vier großen Tätigkeitsbereichen. 1. Bildungsarbeit (Phil. Outreach Centre Christian Academy POCCA): Kostenlose Bildung wird nicht nur den Kindern im Kinderheim angeboten, sondern auch den Kindern aus der näheren Umgebung, die in Armut leben.

Weiterlesen …