Aktuelle Information zur Corona-Soforthilfe

Zurzeit ist das FCM-Büro nicht durchgängig besetzt, der Geschäftsführer Andreas Kaden aber telefonisch unter 0177/2410832 oder per Mail an frankenberg@fcmission.de erreichbar.

--------------------------------------------------

Liebe Freunde des FCM,

ich möchte Ihnen hiermit herzlich für Ihre große Spendenbereitschaft der letzten Monate für die Corona-Nothilfe danken! Wir durften bis jetzt über 7.000 € an Sonderhilfen zusätzlich in verschiedenen Projekten einsetzen, in bereits bestehenden wie auch in neue. Beispielsweise unterstützen wir die AMB (Associação Menonita Beneficente) bei der Neuauflage ihres Hungerhilfe-Projektes, das eigentlich vor einigen Jahren eingestellt wurde. Doch da große Teile der armen Bevölkerung von der Corona-Krise besonders stark getroffen wurden, hat sich AMB, mit der wir schon seit 30 Jahren zusammenarbeiten, dazu entschlossen, das Projekt der Hungerhilfe wieder zu beleben. Seitdem haben die Mitarbeiter der AMB schon viele hunderte warme Mahlzeiten im AMB-Zentrum frisch zubereitet und dann an die Bedürftigen in der Umgebung verteilt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns und unsere Arbeit auch weiterhin unterstützen würden, mit Spenden unter dem Verwendungszweck „Corona-Nothilfe“ (Bankverbindung: Sparkasse Chemnitz • IBAN: DE 35 8705 0000 3530 0001 23 • BIC: CHEKDE81XXX) und – auch ganz wichtig – im Gebet um Bewahrung, Führung und Weisheit für den Kurs des FCM in diesen schwierigen Zeiten.

Herzlichen Dank - wir als FCM wünschen Ihnen trotz der schwierigen Zeiten ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesegnetes neues Jahr.

Ihr Andreas Kaden

 

Bist du bereit für das vielleicht größte Abentheuer deines Lebens?

Wir möchten dir Mut machen deine Comfortzone zu verlassen und etwas ganz neues kennenzulernen - neue Menschen, eine neue Kultur, eine neue Sprache... und dabei auch noch Gutes zu tun!

Wir suchen Menschen, die 3, 6 oder auch 12 Monate ganz bewusst Gott und Anderen in Not dienen wollen. Dazu bieten wir Einsatzstellen in verschiedenen Ländern an.

Du bist neugierig geworden? Dann schau dich gleich auf unserer Website um! Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

 

Jesus Christus beauftragt uns, das Evangelium zu verbreiten und durch konkrete Hilfe Menschen in Not zu unterstützen.

Der Freundeskreis Christlicher Mission e.V. ist ein Verein, in welchem sich seit 1991 Menschen aus ganz Deutschland gemeinsam in Projekten für arme und hilfsbedürftige Menschen in Brasilien, den Philippinen, Uganda, Malawi, Sibiren und auch hier in Deutschland engagieren. Dabei haben sich im Laufe der Zeit Schwerpunkte herausgebildet, die verschiedene Möglichkeiten zur Unterstützung und Mitwirkung bieten.

Aktuell

FCM - Die Rückkehr von Mathäus Kreusch

Mit diesem Bericht möchten wir uns denjenigen etwas näher vorstellen, die unsere Geschichte hinter unserem Umzug nach Deutschland nicht kennen. Im Jahr 2010 habe ich meinen Theologiekurs an der Universität Fidelis in Brasilien begonnen. Ein Jahr später erhielt ich eine Einladung zum Freiwilligendienst in Deutschland beim FCM ...

Weiterlesen …

PARA - Dankbarer Rückblick

Wir sind sehr dankbar für das zurückliegende Jahr, auch wenn es uns viele Veränderungen auferlegt hat. Wir durften uns über 12 abgeschlossene Therapien bzw. Auffrischungstherapien freuen. Noch vor den Feiertagen schlossen José Roberto seine 9-monatige Therapie und Cesar seine 6-monatige Auffrischung ab ...

Weiterlesen …

FCM - Freiwillig dienen

Du bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung oder kennst jemand der gern seinen Horizont erweitern möchte und etwas ganz neues wagen will? Wie wäre es da mit einem Freiwilligendienst in einem anderen Land? Mit dem FCM e.V. hast du die Möglichkeit mit Kindern, Jugendlichen, Familien, Obdachlosen, Kranken, Straffälligen ...

Weiterlesen …