Jesus Christus beauftragt uns, das Evangelium zu verbreiten und durch konkrete Hilfe Menschen in Not zu unterstützen.

Der Freundeskreis Christlicher Mission e.V. ist ein Verein, in welchem sich seit 1991 Menschen aus ganz Deutschland gemeinsam in Projekten für arme und hilfsbedürftige Menschen in Brasilien, den Philippinen, Uganda, Malawi, Sibiren und auch hier in Deutschland engagieren. Dabei haben sich im Laufe der Zeit Schwerpunkte herausgebildet, die verschiedene Möglichkeiten zur Unterstützung und Mitwirkung bieten.

 

Aktuelle Informationen:

Herzliche Einladung zur FCM-Gruppenreise nach Brasilien vom 09.02. bis 25.02.2022!

Wir sind sehr glücklich darüber, im nächsten Jahr wieder eine Gruppenreise anbieten zu können! Noch sind ein paar Plätze frei - wenn auch Sie unsere Arbeit besser kennen lernen und vor Ort erleben wollen, was wir, gemeinsam mit unseren Partnerwerken, im Lbene bedürftiger Menschen bewirken - dann würde ich mich freuen, wenn Sie uns im nächsten Februar nach Brasilien begleiten würden!

Weitere Informationen finden Sie hier!

 

Tätigkeitsbericht 2020

Wie in jedem Jahr haben wir nun im ersten Quartal den Tätigkeitsbericht für 2020 verfasst. Darin sind Berichte aus unserer Arbeit, der Situation des FCM und seiner Partnerwerke sowie Statistiken und Übersichten enthalten. Und wie üblich verfassen wir diesen Bericht nicht nur für das Finazamt oder andere Stellen, sondern auch für unsere Mitglieder, die ihn hier einsehen und herunterladen können: Tätigkeitsbericht 2021

 

Bist du bereit für das vielleicht größte Abentheuer deines Lebens?

Wir möchten dir Mut machen deine Comfortzone zu verlassen und etwas ganz neues kennenzulernen - neue Menschen, eine neue Kultur, eine neue Sprache... und dabei auch noch Gutes zu tun!

Wir suchen Menschen, die 3, 6 oder auch 12 Monate ganz bewusst Gott und Anderen in Not dienen wollen. Dazu bieten wir Einsatzstellen in verschiedenen Ländern an.

Du bist neugierig geworden? Dann schau dich gleich auf unserer Website um! Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

 

Aktuell

AMB - Ein Grußwort von Erhard Friesen

Joh. 13, 13-15: "Ihr nennt mich Meister und Herr und sagt es mit Recht, denn ich bin's auch. Wenn nun ich, euer Herr und Meister, euch die Füße gewaschen habe, so sollt auch ihr euch untereinander die Füße waschen. Denn dies Beispiel habe ich euch gegeben, damit ihr tut, wie ich euch getan habe." ...

Weiterlesen …

POCM - Für Kinder ein Zuhause sein

Wir sind sehr dankbar für alle, die für uns beten. Wie Ihr Euch vielleicht vorstellen könnt, war es eine schwere Sommerpause für jeden. Für 25 Mädchen, 23 Jungs und 8 Kleinkinder in einem Zuhause zu sorgen, und das während einer Pandemie, in welcher es den Kindern verboten wird, irgendwo hin zu gehen (sogar zur Kirche), war gelinde gesagt herausfordernd ...

Weiterlesen …

Missionsfest - 30 Jahre FCM!

Bunt wurde es am Wochenende: Am Sonntag, den 10.Oktober fand in der St. Aegidien-Kirche unser Missionsfest statt. Wenn es dieses Jahr auch aufgrund der aktuellen Coronalage etwas beschaulicher ausfiel, so war es doch nicht weniger schön. Extra angereist kam Willy Dyck, der die Predigt zum Thema „Suchet der Stadt Bestes“ ..

Weiterlesen …