Hope in a Box

Aktion „Hope in a Box“

Normalerweise starten wir zu dieser Jahreszeit immer die Aktion „Hope in a Box“, bei der von Spendern und Freunden des FCM Weihnachtspäckchen gepackt / gespendet und dann an Kinder bedürftiger Familien in Frankenberg verteilt wurden. Die Aktion kam sehr gut bei den Bedürftigen an – und auch die große Anzahl der gespendeten Geschenke hat uns positiv überrascht. Die Übergabe der Geschenke an die Kinder erfolgte unter anderem bei der gemeinsamen Weihnachtsfeier von Gästen und Flüchtlingen im Treffpunkt „Lebenswert“ - doch dieses Jahr ist leider auch das nicht möglich. Um die Familien, Kinder und Jugendliche in dieser schweren Zeit trotzdem zu unterstützen, wollen wir dieses Jahr kleine Geschenke (jeweils ca. im Wert von 5 €) kaufen, die dann von uns an die bedürftigen Haushalte verteilt werden. Wollen Sie dabei auch mitmachen? Dann können Sie uns mit einer Spende mit dem Verwendungszweck „Weihnachtsaktion KST 19“ dabei unterstützen. Vielen Dank!

An dieser Stelle möchten wir auch allen Frankenberger Bürgern danken, die sich bereits an "Hope in a Box" beteiligt haben!